2018 waren wir ebenfalls im März auf Gran Canaria, unmittelbar nach dem schweren Orkan mit massiven Regenfällen, während bei uns das Land im Schneechaos versank. Eins vorweg, wir hatten es noch nie so Arschkalt auf der Insel wie in diesem Frühling, selbst die Einheimischen sind fast erfroren. Auf der anderen Seite waren wir wetterbedingt sehr viel unterwegs. Nicht falsch verstehen, schlecht war das ganz und gar nicht, nur nicht Strand oder poolfreundlich. Dieses Jahr war ich viel mit Stativ und Einsteckfiltern unterwegs, von Rollei das Solid Rock Beta Carbonstativ mit Feisol Ballhead CB40 und auch die Rollei Mark II Einsteckfilter kann ich emfehlen. Viel eingesetzt habe ich den Polfilter, Soft GND8 und 1000x Graufilter.

Einige Panoramen finden sich unter dem Link Panorama.

Einen etwas ausführlicheren Reisebericht findest du in den Berichten unter Gran Canaria…